Stefanie & Andreas Hupe | Peilweg 62 49479 Ibbenbüren (Tel.: 02574 9394301) | Herthaseestr.62 48477 Hörstel (Tel.: 05459 / 803830)

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit der schriftlichen Anmeldung melden Sie sich, oder Ihr Kind, verbindlich an. Der Erlebnisreiterhof bietet drei verschiedene Kurs- und Angebotsformen an: 

1. Einzelstunden
2. Gruppen- Kurse
3. Seminare, Einzelveranstaltungen

Einzelstunden
In der Regel dauern diese bei uns 60 Minuten. In Ausnahmefällen 30 bzw. 45 Minuten. Die Kosten reduzieren sich dann entsprechend. Abgesprochene Termine können bis spätestens 24 Stunden vorher abgesagt werden. Die Bezahlung erfolgt in bar, nach jeder Einheit.

Gruppen- Kurse
Spiele- Fördergruppen, Eltern- Kindgruppen, die Reitgruppen sowie die Frauenreitgruppen finden regelmäßig, in wöchentlichen Intervallen statt. Eine Gruppe setzt sich aus vier bis fünf Teilnehmern zusammen (bei den Frauenreitgruppen höchstens vier Personen), die Dauer pro Treffen beträgt 90 Minuten. Der Erlebnisreiterhof behält sich vor, die Zeit vorübergehend auf 60 Minuten zu reduzieren, wenn die Teilnehmerzahl von vier Kindern unterschritten wird. 
Die Kursgebühr wird am Anfang des jeweiligen Monats fällig. Die Teilnehmer verpflichten sich zur Zahlung der Kursgebühr entweder in der ersten Stunde des jeweiligen Monats oder überweisen bis spätesten zum 5. Werktag. Die Kursgebühr wird immer fällig. Bei Nichtteilnahme ist eine Zurückzahlung ausgeschlossen. Sollte der Erlebnisreiterhof einen Termin durch höhere Gewalt wie z.B. Krankheit der Kursleiterin absagen, werden die Kosten im Folgemonat verrechnet. 
Rabattsystem:
Die ersten zwei Personen einer Familie bezahlen den regulären Preis, ab der dritten Person reduzieren sich die Kursgebühren aller folgenden Familienmitglieder um die Hälfte.  
Kündigungen sind jederzeit mündlich, zum Ende des Monats möglich. Bleibt ein Teilnehmer ohne Abmeldung oder Aussprechen einer Kündigung fern, ist die Kursgebühr in voller Höhe zu zahlen. 

Seminare/ Einzelveranstaltungen
Die Kosten sowie die Dauer sind individuell unterschiedlich und in der Ausschreibung ersichtlich. Die jeweilige Kursgebühr ist vier Wochen vor Kursbeginn zu überweisen. Eine Rückerstattung der Kursgebühr ist bei kurzfristiger Abmeldung nur zu 50 % möglich, wenn kein Teilnehmer von der Warteliste nachrutschen kann. In anderem Fall wird die gesamte Gebühr zurückerstattet.
Wir behalten uns das Recht vor, bei geringer Anzahl der Anmeldungen das Seminar abzusagen. 
Der Erlebnisreiterhof bemüht sich einvernehmlich um einen Ersatztermin. Kommt dieser nicht zustande, wird die Kurs- oder Seminargebühr zurück erstattet.

Allgemeines
Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass Fotomaterial sowie Videoaufnahmen aus den Kursen zur Veröffentlichung in sämtlichen Medien verwendet werden dürfen. 
Aus versicherungstechnischen  Gründen, besteht bei uns Helmpflicht.  Wir weisen darauf hin,  dass ein  Fahrradhelm dem  Sicherheitsanspruch nicht genügt.  Reithelme können aber bei  uns ausgeliehen  werden. 
Aus zwingenden Gründen, z.B. höhere Gewalt, gefährdete Sicherheit, kann die Einheit anders als geplant (evtl. auch ohne Pferde/Tiere), stattfinden. Es wird dann ein Alternativprogramm, wie z.B. Theorie, angeboten.

 

Andreas & Stefanie Hupe 2006 - 2017

Admin | Kontakt | Impressum | AGB | Links